Über das Projekt

Professoren als Entrepreneurship-Promotoren zur Gründungsförderung in Forschungseinrichtungen (PEP)

Das Projekt erforscht, welche Maßnahmen und Strukturen geeignet sind, unterstützend auf Unternehmensgründun­gen aus wissenschaftlichen Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft und Helmholtz Gemeinschaft zu wirken.

 

Über den Einsatz von Gründungsförderinstrumenten in den beteiligten wissenschaftlichen Einrichtungen soll im Rahmen einer Aktionsforschung ermittelt werden, wie eine größere Anzahl und eine höhere Qualitätsstufe von Aus­gründungen aus den wissenschaftlichen Einrichtungen zu erreichen ist und durch welche Rahmenbedingungen eine dynamisch wachsende Gründungsszene an den jeweiligen Standorten der Institute geschaffen werden kann.

Weitere Informationen unter:

Seminar für ABWL, Unternehmensentwicklung und Organisation der Universität zu Köln:

www.uo.uni-koeln.de

 

Universität zu Köln:

www.uni-koeln.de

 

Bundesministerium für Bildung und Forschung:

www.bmbf.de

 

Max-Planck-Innovation:

www.max-planck-innovation.de

 

Helmholtz-Gemeinschaft:

www.helmholtz.de

Aktuelles

Kontakt- und Terminvereinbarung

 

 

PEP Veranstaltungsprogramm 

Juli 2017

 

--

 

04. Juli 2017

START Faculty Club Dinner mit

Uni.-Prof. Dr. Christine Radtke

 

18:00 - 21:00 Uhr

Göttingen

(Romantik Hotel Gebhards)

 

                                      --

 

 

Für Fragen, Veranstaltungsanmeldungen und Terminvereinbarungen steht Ihnen unsere Projektkoordination gerne zur Verfügung:

 

+49 (0) 2234/955 46-0

info(at)pep-promotoren.de

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.